Samstag, 8. Oktober 2016

,,,herbstliche Grüße!




Nach langer Zeit...

Ihr Lieben...hoffentlich geht es euch gut.

Viel Zeit bleibt nicht im Moment...
,,,auch wenn die Wogen sich mittlerweile etwas geglättet haben.

Unsere Praxis-Eröffnung haben wir nun schon ein ganze Weile hinter uns gebracht...

...und auch wenn wir nun kaum zum "Luftschnappen" kommen...

...war es doch (wie es scheint) die Beste Entscheidung seit Langem.

Ich habe euch ein paar "Draußen" und "Drinnen" Bilder mitgebracht.



















...herbstliche Bastelei...
























...nun heute mal ohne viel Worte...

...passt auf euch auf und lasst es euch gut gehen.


Von Herzen...alles Liebe...

Eure Jutta



Montag, 11. Juli 2016

Mein Gewürzregal und aus neu wird alt...



...ich grüße euch alle ganz lieb.

Ihr seid echt so süß...

...immer habt ihr so liebe Worte für mich...ganz herzlichen Dank dafür.


Schon vor sehr langer Zeit habe ich dieses kleine Regal auf dem Flohmarkt erstanden.

...jetzt endlich habe ich die Zeit gefunden es zu "weißeln".

...dann habe ich auch die passenden Gläschen gefunden 
und über Pinterest bin ich über tolle Etiketten gestolpert.

Gefunden : HIER >KLICK













...ja und dann zeige ich euch noch meine Weinkiste
...leider habe ich wieder einmal kein Vorher-Bild gemacht...
...sie war auf jeden Fall ganz hell und sah so gar nicht "alt" aus.
...aber mit der richtigen "Beize"...


...gefällt sie mir viel besser.




...diese "2" warten schon...


...Heißluft-Pistole und Hasendraht liegen schon bereit.

...beim nächsten Zeitfenster...geht`s los...seid ihr gespannt?

Hi Hi Hi...ich auch ;-))) 


Nun ...wie immer ...passt auf euch auf und habt es fein.

Liebste Grüße in die...wenn auch von mir nicht mehr so oft besuchte...
...aber doch so geliebte Blogger-Welt.

      Eure Jutta

Dienstag, 14. Juni 2016

...es bleibt keine Zeit!




...für diese wundervollen alten Fenster zum Beispiel!

...alle ergattert von einer Abriss-Baustelle hier im Ort.

Ganz legal und offiziell...versteht sich ;-)).



Ich grüße euch ganz lieb und hoffe trotz meiner Abwesenheit...
...ihr vergesst mich nicht.


Unsere eigene Praxis hat nun schon die vierte Woche geöffnet...
...was soll ich sagen...
...mein kreatives-Macherherz muss ein bisschen warten, 
denn ich bin oft erst mit dem Dunkelwerden Zuhause.


...noch so ein "Warte-Ding" 


...noch ein paar Blümchen, 
die ich in alte Dachrinnen gepflanzt habe...


...und schwupps...schon bin ich wieder weg.


...passt gut auf euch auf.

Ich denke an euch!

Alles Liebe

Jutta

Montag, 18. April 2016

...endlich geht`s wieder los




...gekribbelt hat es schon länger in den Fingern...

...aber die Zeit
...wie ihr schon wisst gibt es im Moment so diverse Baustellen in meinem Leben.

Hallo alle miteinander...ich hoffe ihr seid wohl auf.

Ab jetzt beglücke ich euch wohl wieder öfter mit ein paar "Gartenposts".

Den Start machen dann mal meine blühenden Fenster-Bepflanzungen.








...ich freue mich wie ein kleines Kind...
wenn etwas...das ich gepflanzt habe wächst und gedeiht.

Ausschließlich auf unserem Garten vor dem Haus...
beschränkt sich im Moment meine Aufmerksamkeit.

Dort haben wir im letzten Jahr eine riesige Blautanne fällen lassen.

Nun ist es spannend wie sich die gesamte Vegetation verändert.

Schirmte doch dieser große Baum damals alles ab...Regen und auch Sonne.

Allerdings gedeiht auch das Unkraut jetzt viel besser...:-( .

Nichts desto trotz...ich bin sehr gespannt
...wie sich meine Pflanzen, 
die ich im letzten Herbst in die Erde gebracht habe...
 nun über den Sommer entwickeln.

Also demnächst gibt es hier immer mal Blümchen und Grünes zu sehen.


...den "Rasen" nun ja...nicht gleich Rasen...
durfte Schatzi wegen der schönen Schlüsselblümchen noch nicht mähen.
Die dürfen sich wegen mir schön weiter aussamen. 




...die Christrose habe ich schnell noch vor dem Verblühen "festgehalten".







...im letzten Herbst gepflanzt und angegangen...juhu!




"Da hat doch was geraschelt?"

Eddi genießt es...wenn "Frauchen" im Garten herum wuselt...
...er hält sich dann immer irgendwo in meiner Nähe auf.





...:-)))
















...ich schaue den Pflanzen...so gern beim "Wachsen" zu.




Eddi liebt es am Abend auf dem Carport-Dach zu liegen,
wenn sich die Dachpappe von der Sonne aufgewärmt hat.











...das war`s...mein erster Gartenpost für dieses Jahr...

...aber sicher nicht mein letzter.


...passt auf euch auf!

Alles Liebe

Jutta









Donnerstag, 31. März 2016

Gedanken-Geweißeltes-Recyceltes-Neues-Gebautes






Meine Lieben!


Ich bin dann auch mal wieder hier!

Wie ich schon in meinem letzten Post erzählt habe
...sind wir im Moment damit beschäftigt unsere eigene Existenz aufzubauen.

...zum Post schreiben...bin ich einfach nicht gekommen.

Aber immer zwischendurch...mal hier ein bisschen...mal dort ein wenig...
..."bastle" ich an unserem Heim herum
...das ist mein Ausgleich...ein bisschen Balsam für die Seele.
Es gibt sicher Menschen, die das nicht nachvollziehen können
...ihr gehört nicht dazu...ich weiß.
Mein Zuhause ist für mich der Mittelpunkt meines Lebens
...und natürlich die Familie darin...meine Familie darin.
Hier verbringe ich so viel Zeit...wertvolle Zeit.
 Aus diesem Grund finde ich es außerordentlich wichtig...
das eigene Zuhause nach seinem Geschmack einzurichten,
 es mit Persönlichkeit und einer eigenen Note zu versehen.

Im Moment kreisen viele Gedanken in meinem Kopf.
Die Sorgen um einen meiner "Lieblingsmenschen"
...und auch ein bisschen die Furcht vor dem was kommt.
Ungewiss ist die Zukunft.

...seit über einen Monat bin ich nun schon 40 Jahre auf dieser Welt
...und mit jedem Tag arbeite ich an dem Vorhaben...jeden Tag zu genießen.

Frei nach den wunderschön gesungenen Worten
von dem leider viel zu früh verstorbenen

-Roger Cicero-

"WENN ES MORGEN SCHON ZU ENDE WÄR"

Die Vergangenheit ist Geschichte, die Zukunft ein Geheimnis, doch jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Nun gut...ich wollte euch nicht traurig stimmen...sondern viel mehr darin erinnern...

...wie wundervoll dieses Leben ist.


Meine "Geweißeltes, Recyceltes, Neues und Gebautes" zeige ich euch ohne viel Worte
...mein Start war heute lang genug.

Kommt mit mir in unser Schlafzimmer...und in meine Nähecke...

...dieses Fenster stand bis vor Kurzem draußen unterm Carport....
...ich dachte schön gestrichen...macht es sich auch hier sehr gut.




...das zweite Fenster ist jetzt auch weiß geworden...


...und auch der Wäschekorb ist nun nicht mehr braun.



...meine Nähmaschine hat einen kleinen "Überwurf" erhalten.



...und dann hab ich noch schnell wenig dekoriert.








...ein letzter Blick...auf die Kissenlandschaft, die mein Schatz so "innig" liebt ;-).
Männer und Kissen...mehr sage ich dazu nicht...tzzz.



...und nun sind wir im Wohnzimmer
Eine Papier-Einkaufstüte entpuppte sich beim genauen Hinsehen...
...von innen als hübsche Grundlage für eine "Bilder-Idee"...

Ob der Rahmen noch weiß wird...ich bin mir noch nicht so sicher
...diesen Kontrast finde ich auch immer toll.



...auf unserem "Schweden-Sofa" liegt jetzt eine Tischdecke...auch vom Schweden.
Ich habe sie in der Mitte geteilt...so ist sie wie geschaffen als Schoner für die Sitzfläche.


...ich hab`mal extra kein Kissen "hindrapiert" oder die Falten fort "gezuppelt".

So...sieht unser "Lümmel-Sofa" in echt "verlümmelt" aus .








...das nächste Projekt...galt unserem kleinen Mini-WC in der unteren Etage.



...irgendwas fehlte mir da immer...aber alle Unterschränke waren zu groß 
oder gefielen mir nicht.

Aber auch hier wurde ich beim ...na...richtig..."Schweden" fündig.

Die Ablage daraus...ein zugesägtes Brett aus m Baumarkt...
...habe ich weiß gestrichen und mit MDF-Zierleisten verschönert.



...jetzt kann auch die Klo-Tür mal offen stehen...find`ich nicht mehr schlimm.




...passt doch gut...oder?


Für die Deko...habe ich noch eine Stoffrose...in Kaffee getaucht...
...damit diese nicht mehr so grell pink leuchtet.

...mein Mann:
 "...La Toilette??? ...sieht doch jeder, dass er auf m Pott ist? "
...ich:
"Na und ...sieht aber hübsch aus...ich lass das jetzt so!"



...und schon habt ihr`s geschafft...

Ich wünsche euch einen wundervollen Start in den Frühling.




GENIEßE DIE KLEINEN DINGE.
SIE MACHEN DAS LEBEN
GROßARTIG.

Alles Liebe
Eure Jutta